Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf UnitedHealth Group: Oberhalb von 250,79 USD einsteigen - Zertifikateanalyse


12.06.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long-Zertifikat (ISIN DE000MF5VVQ5/ WKN MF5VVQ) von Morgan Stanley auf die Aktie der UnitedHealth Group (ISIN US91324P1021/ WKN 869561) vor.

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr sei die UnitedHealth Group in einer charttechnischen Besprechung genauer unter die Lupe genommen worden. Ein Jahr später notiere das Wertpapier gut 38 Prozent höher und beeindrucke weiter mit einem bullischen Chartverlauf.


Angefangen habe die Erfolgsgeschichte des führenden Dienstleistungsunternehmens in der US-Gesundheitsvorsorge kurz nach dem letzten großen Crash aus 2008. Das Kerngeschäft setze sich aus Versicherungen und Gesundheitsfürsorge zusammen und habe unter US-Präsident Barack Obama einen ungeahnt starken Aufschwung erlebt und habe von unter 20,00 US-Dollar auf ein Verlaufshoch von zuletzt 250,79 US-Dollar Anfang dieses Jahres zulegen können. Erst an dieser Stelle habe eine kurzfristige Korrekturbewegung auf das Niveau von 208,48 US-Dollar eingesetzt, die aber recht schnell wieder habe abgefangen werden können und zuletzt wieder deutliche Kursstärke zu sehen gewesen sei.

In der vergangenen Handelswoche habe sich die Aktie erneut an die Januarhochs von 250,79 US-Dollar herangearbeitet und versuche sich zu Beginn dieser Woche mit einem Ausbruch darüber. Ein Wochenschlusskurs über diesem Niveau könnte den bereits am 8. Juni 2017 vorgestellten Schein noch weiter in ungeahnte Höhen vorantreiben, erlaube es aber auch ein frisches Investment auf der Long-Seite abzuschließen.

Gerlinge es Marktteilnehmern die Aktie der UnitedHealth Group tatsächlich oberhalb von 250,79 US-Dollar per Tagesschlusskurs zu etablieren, dürfte sich eine weitere Kaufwelle zunächst in Richtung 273,00 US-Dollar erstrecken, darüber sogar bis 291,00 US-Dollar aufwärts reichen. Für dieses Szenario können interessierte Anleger beispielshalber auf das vorgestellte Unlimited Turbo Long-Zertifikat zurückgreifen und hierbei eine maximale Rendite von bis zu 230 Prozent erzielen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Eine Verlustbegrenzung sei gemessen am Basiswert noch unterhalb von 240,00 Euro anzusetzen! Der Anlagehorizont erstrecke sich für einen Zieleinlauf aber auf bis zu einige Monate. (Veröffentlicht am 11.06.2018) (12.06.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG