Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Mini Future Long Zertifikat auf Walgreens Boots Alliance: Beeindruckende Performance - Zertifikateanalyse


16.11.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Mini Future Long Zertifikat (ISIN DE000PZ3ZQM3/ WKN PZ3ZQM) der BNP Paribas auf die Aktie von Walgreens Boots Alliance (ISIN US9314271084/ WKN A12HJF) vor.

Übergeordnet herrsche seit Sommer 2015 ein intakter Abwärtstrend in der Aktie von Walgreens Boots Alliance, der die Notierungen von grob 97,00 US-Dollar auf ein Verlaufstief von 59,07 US-Dollar bis Ende Juni abwärts gedrückt habe. Erst in diesem Bereich würden eine nachhaltige Stabilisierung sowie Trendwechsel gelangen. Unter größter Volatilität sei es schließlich im Oktober gelungen einen nachhaltigen Ausbruch über gleich zwei Abwärtstrends zu vollziehen und auf ein Jahreshoch von 83,18 US-Dollar zuzulegen. Allerdings habe sich in den letzten Handelstagen wieder eine kurzfristige Konsolidierung breitgemacht, die bereits im Bereich von 80,68 US-Dollar auf eine erste Unterstützung aus Anfang des Jahres treffe. Dieses Niveau könnte sich als potenzielle Trendwendestelle entpuppen, sodass der Wert weiter zu seinen Jahreshochs aus dem letzten Jahr aufwärts tendieren dürfte. Wenn nicht, befinde sich bereits ein Stück weit drunter ein weiterer markanter Trendwendepunkt, der hervorragend für den Einstieg in frische Long-Position geeignet sei.


Obwohl die letzten Tageskerzen eine potenzielle Stabilisierung andeuten würden, sollten zunächst noch positive Impulse abgewartet werden. Ein Long-Investment komme daher erst oberhalb der Jahreshochs von 83,18 US-Dollar infrage und dürfte das Wertpapier von Walgreens Boots Alliance weiter in den Bereich von grob 88,00 US-Dollar aufwärts drücken. Für diesen Fall könnten Investoren beispielshalber auf das Mini Future Long Zertifikat zurückgreifen und am Ende eine Rendite von 75 Prozent erwirtschaften. Eine Verlustbegrenzung sollte sich aber noch im Bereich von rund 81,00 US-Dollar aufhalten.

Werde hingegen das Januarhoch gebrochen, müssten zwangsläufig Rückläufer zunächst auf ein Niveau von 79,20 US-Dollar einkalkuliert werden, darunter auf das 38,2% Fibo-Retracement bei 77,02 US-Dollar. Spätestens an dieser Stelle müsse Walgreens Boots Alliance wieder zur Oberseite abdrehen, weil sonst die bullische Ausgangslage maßgeblich verschlechtert werde.

Sobald das Niveau von mindestens 83,18 US-Dollar per Tagesschlusskurs in dem Wertpapier von Walgreens Boots Alliance durchdrungen worden sei, könnten Long-Positionen über das beschriebene Mini Future Long Zertifikat mit einem groben Zielbereich von rund 88,00 Euro sukzessive aufgebaut werden. Hierdurch ergebe sich eine Renditechance von bis zu 75 Prozent - der Anlagehorizont werde auf nur wenige Wochen geschätzt. Eine sinnvolle Verlustbegrenzung sollte dann aber noch unterhalb von 81,00 US-Dollar angesetzt werden. (Ausgabe vom 15.11.2018) (16.11.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG