Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf MorphoSys: Long-Setup aktiv - Zertifikateanalyse


10.01.2019
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long-Zertifikat (ISIN DE000CP45SR0/ WKN CP45SR) von der Citigroup auf die MorphoSys-Aktie (ISIN DE0006632003/ WKN 663200) vor.

Das Wertpapier des Biotech-Unternehmens MorphoSys habe sich zuletzt über einen kurzfristigen Abwärtstrend hinweggesetzt und damit ein Kaufsignal aktiviert. Aktuell laufe aber ein regelkonformer Pullback zurück auf das Ausbruchsniveau ab, der geradezu prädestiniert für den Aufbau von Long-Positionen sei.


Das letzte markante Verlaufshoch habe MorphoSys im Sommer 2018 bei 124,90 Euro markiert, anschließend jedoch in die Gegenrichtung eingeschlagen und einen klaren Abwärtstrend etabliert. Dieser habe bis Oktober letzten Jahres auf ein Verlaufstief von 76,45 Euro abwärts gereicht, wo sich anschließend ein tragfähiger Doppelboden habe durchsetzen können. Das habe zumindest für den Augenblick ausgereicht, um die Morphosys-Aktie auf ein Niveau von knapp 110,00 Euro anzuschieben. Seit einigen Wochen korrigiere das Papier wieder abwärts und habe bislang eine dreiwellige Korrekturwelle absolviert. Damit sei die hinreichende Bedingung für eine Beendigung der Korrektur erfüllt worden, wodurch MorphoSys nach Aktivierung des vorliegenden Kaufsignals nun weiter gen Norden tendieren könnte und hierdurch sehr gute Handelsansätze biete.

Die gestern eingeläutete Korrekturwelle bei MorphoSys könnte sich kurzfristig noch in den Unterstützungsbereich von 98,00 Euro fortsetzen. Dieses Niveau könne anschließend als strategischer Einstiegspunkt für ein Investment mit einem Zielbereich von 109,80 Euro genutzt werden. Als Zugvehikel könnten Investoren beispielsweise auf das Unlimited Turbo Long-Zertifikat zurückgreifen und bei erfolgreicher Umsetzung der Strategie eine Rendite von bis zu 250 Prozent erzielen. Eine Verlustbegrenzung sollte jedoch nicht fehlen, sei aber noch mit einem respektablen Abstand auszustatten - das Niveau von unter 97,00 Euro erscheine hier ganz sinnvoll.

Solange die aktuelle Korrekturwelle auf Basis von nur wenigen Stunden laufe, seien tendenziell Bullen noch im Vorteil. Erst wenn MorphoSys unter das Niveau von mindestens 95,45 Euro abrutschen sollte, dürfte sich der jüngste Vorstoß von Käufern als Bullenfalle entpuppen und weitere Abgaben auf das Niveau von zunächst 91,76 Euro hervorrufen. Bei anhaltender Schwäche könnte es sogar noch einmal auf die Verlaufstiefs aus Dezember letzten Jahres um 85,00 Euro weiter abwärts gehen.

Gelinge es der MorphoSys-Aktie, sich im Bereich des Supports von 98,00 Euro zu stabilisieren und anschließend zur Oberseite abzudrehen, könnten Investoren auf den bereitstehenden Zug aufspringen und an einer Erholungsbewegung bis 109,80 Euro partizipieren. Die mögliche Renditechance über den vorgestellten Schein betrage bis zu 250 Prozent, eine Verlustbegrenzung gemessen am Basiswert sei vorläufig noch unterhalb der Marke von 97,00 Euro anzusetzen. Als Anlagehorizont würden nur wenige Handelstage veranschlagt, eine engmaschige Beobachtung bleibe Investoren jedoch nicht erspart. (10.01.2019/zc/a/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
21.03.2019, ZertifikateJournal
MINI auf MorphoSys: Verluste steigen, doch die erste Zulassung eines Produkts rückt näher - Optionsscheineanalyse
13.03.2019, HebelprodukteReport
MorphoSys-Turbo-Calls nach Kaufsignal mit 96%-Chance - Optionsscheineanalyse
07.02.2019, ZertifikateJournal
MINI Future auf MorphoSys: Biotechfirma erleidet Rückschlag, aber langfristig gute Aussichten - Optionsscheineanalyse
31.01.2019, HebelprodukteReport
MorphoSys-Calls mit 89%-Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse
24.01.2019, ZertifikateJournal
Mini Future-Optionsschein auf MorphoSys: Vorstandsmitglied verkauft Anteile - Zertifikatenews
 

Copyright 1998 - 2019 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG