Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Fielmann-Calls mit 58%-Chance bei Kursanstieg auf 59 Euro - Optionsscheineanalyse


29.11.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) vor.

Die Fielmann-Aktie habe sich in den vergangenen Wochen deutlich von ihrem am 11.10.2018 bei 48,84 Euro verzeichneten Jahrestiefststand nach oben hin absetzen können. Nach den soliden Quartalszahlen und der Nachricht des Unternehmens, sich mit etwa 20 Prozent am französischen Technologieunternehmen FittingBox zu beteiligen, das unter anderem den Online-Brillenkauf mittels 3D-Anprobe ermögliche, würden die Analysten der Baader Bank der Fielmann-Aktie Kurspotenzial auf bis zu 66 Euro zubilligen und ihre Kaufempfehlung für die Aktie bekräftigen.

Wenn die Fielmann-Aktie auf ihrem Weg zu diesem Kurszielen in den nächsten Wochen zumindest 59 Euro zulege, dann würden Anleger mit Long-Hebelprodukten hohe Renditen erzielen.


Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GM6LTZ8/ WKN GM6LTZ) auf die Fielmann-Aktie mit Basispreis bei 55 Euro, Bewertungstag 15.03.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 55,85 Euro mit 0,331 bis 0,341 Euro gehandelt worden. Erreiche die Fielmann-Aktie in spätestens einem Monat die Marke von 59 Euro, dann werde der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,50 Euro (+47 Prozent) ansteigen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UX783X1/ WKN UX783X) auf die Fielmann-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 52,109 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 55,85 Euro mit 0,42 bis 0,43 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der Fielmann-Aktie auf 59 Euro werde der Turbo-Call - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - einen inneren Wert von 0,68 Euro (+58 Prozent) erreichen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF0WMX9/ WKN MF0WMX) auf die Fielmann-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 48,96 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 55,85 Euro mit 0,73 bis 0,75 Euro quotiert worden. Lege die Fielmann-Aktie auf 59 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,00 Euro (+33 Prozent) befinden. (29.11.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
02.05.2019, DZ BANK
Endlos Turbo Long 48,3525 auf Fielmann: Marktführer mit Wachstumspotenzial - Optionsscheineanalyse
29.04.2019, HebelprodukteReport
Fielmann-Calls nach gute Zahlen mit hohen Renditechancen - Optionsscheineanalyse
21.02.2019, HebelprodukteReport
Fielmann-Calls mit 51%-Chance bei Kursanstieg auf 63 Euro - Optionsscheineanalyse
10.01.2019, HebelprodukteReport
Fielmann-Calls mit 45%-Chance bei Kursanstieg auf 60 EUR - Optionsscheineanalyse
18.10.2018, HebelprodukteReport
Fielmann-Calls mit 109%-Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG