Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Mini Future Long auf Continental: Chance von 125 Prozent - Optionsscheineanalyse


29.05.2019
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Kann die Aktie von Continental (ISIN DE0005439004/ WKN 543900) wieder steigen? Durchaus denkbar. Auch Analysten sehen die Aktie von Continental auf einem deutlich höheren Kursniveau. Für risikobereite Anleger stellen wir einen Mini Future Long (ISIN DE000ST58AY5/ WKN ST58AY) der Société Générale auf die Aktie von Continental vor, so Frank Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung.

Insbesondere mit Klimapolitik hätten die Parteien bei der Europawahl punkten können. Das Bewusstsein, dass schnell etwas gegen den Klimawandel getan werden müsse, werde immer größer. Continental zähle unter anderem zu den führenden Anbietern bei der Elektromobilität. Beispielsweise gehöre Continental zu den ersten Zulieferern von Motorlagerungen für den E-Fahrzeugmarkt und bringe zudem die Entwicklung mit neuen Schwingungs-Technologien aktiv voran.


"Elektromobilität und autonomes Fahren stellen die gesamte Automobilindustrie vor enorme Herausforderungen. Abgesehen von der technischen Umsetzung, sind die Schwingungs- und die Geräuschdämpfung wichtige Anforderungen beim Bau von Elektrofahrzeugen", werde Yimin Zhu, der für die Forschung und Entwicklung im Bereich der Schwingungs-Technologie bei Continental in China verantwortlich sei, per Pressemitteilung zitiert.

Die Aktie von Continental habe in den vergangenen Wochen unter anderem unter der Drohung von US-Präsident Trump gelitten, Strafzölle auf Autoimporte aus Europa zu erheben. Wie Medien berichtet hätten, habe Trump diese Entscheidung erst einmal um sechs Monate verschoben. Jedenfalls habe die Conti-Aktie im Zuge des jüngsten Rücksetzers mit Erfolg den langfristigen Aufwärtstrend getestet, welcher aktuell bei etwa 122 Euro verlaufe. Eine weitere wichtige Unterstützungsmarke biete das Mehrjahrestief von Anfang Januar bei 118,30 Euro. Die Analysten der Deutschen Bank würden die Aktie von Continental derzeit mit "buy" und einem Kursziel von 180 Euro einstufen. Eine aufgelöste Rückstellung auf Konzernniveau habe die kürzlich veröffentlichten Zahlen weniger stark erscheinen lassen, würden die Analysten meinen. Das zweite Quartal dürfte sich etwas aufhellen, doch wesentliche Verbesserungen seien im zweiten Halbjahr zu erwarten.

Mit einem Mini Future Long könnten risikobereite Anleger, die von einer steigenden Continental-Aktie ausgehen würden, mit einem Hebel von 3,0 überproportional profitieren. Der Abstand zur Knock-Out-Barriere betrage aktuell 31 Prozent. Ein risikobegrenzender Stoppkurs könne unter dem Mehrjahrestief im Basiswert bei 118,05 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 3,45 Euro. Ein mittelfristiges Kursziel könne um 180 Euro liegen. Somit ergebe sich bei dieser Trading-Idee ein Chance-Risiko-Verhältnis von 6,4 zu 1. (29.05.2019/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
25.10.2019, HebelprodukteReport
Continental-Calls mit 86%-Chance bei Fortsetzung der Erholung - Optionsscheineanalyse
04.10.2019, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Continental: Der Autozulieferer wechselt in den Angriffsmodus - Optionsscheineanalyse
12.09.2019, boerse-daily.de
Continental Long: 147-Prozent-Chance! Optionsscheineanalyse
11.07.2019, HebelprodukteReport
Continental-Puts mit 128%-Chance bei Kursrückgang auf 104,3 Euro - Optionsscheineanalyse
30.05.2019, HebelprodukteReport
Continental-Calls mit 121%-Chance bei Kurserholung auf 133 Euro - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG