Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Advanced Micro Devices-Calls mit 75%-Chance bei Erreichen des alten Hochs - Optionsscheineanalyse


07.06.2019
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe Derivate auf die Aktie von Advanced Micro Devices (AMD) (ISIN US0079031078/ WKN 863186) vor.

Laut Analyse von www.godmode-trader.de sei für die Aktie des US-Chipherstellers AMD nach dem Ausbruch über die Marke von 30 USD der Weg nach oben hin frei. Obwohl das Analysehaus Morgan Stanley die Zahlen für das zweite Halbjahr mit Skepsis betrachte, habe es die Aktie wegen der positiven Erwartungen für das Jahr 2020 von "underweight" auf "equal-weight" hochgestuft.

Wenn die AMD-Aktie ihren Höhenflug auf ihr altes Hoch 34,14 USD fortsetze, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Renditen ermöglichen.


Der Société Générale-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SR2AVX2/ WKN SR2AVX) auf die AMD-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 29,50 USD, BV 1, sei beim Aktienkurs von 31,91 USD und dem EUR/USD-Kurs von 1,126 USD mit 2,27 bis 2,35 EUR taxiert worden. Gelinge der AMD-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf 34,14 USD, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 4,12 EUR (+75 Prozent) erhöhen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UY441E5/ WKN UY441E) auf die AMD-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 28,505 USD, BV 1, sei beim Aktienkurs von 31,91 USD mit 3,27 bis 3,33 EUR quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der AMD-Aktie auf 34,14 USD werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 5,00 EUR (+50 Prozent) erhöhen.

Anleger, die mit täglich angepasster Hebelwirkung an einem unmittelbar bevorstehenden Kursanstieg der AMD-Aktie teilhaben möchten, könnten aus einer Vielzahl von Faktor-Long-Zertifikaten auswählen. Während das Morgan Stanley-Faktor-Long-Zertifikat (ISIN DE000MF2LE24/ WKN MF2LE2) auf die AMD-Aktie die Kursbewegungen der Aktie mit vierfachem Hebel widerspiegele, bilde das Commerzbank-Faktor-Long-Zertifikat (ISIN DE000CU0APF8/ WKN CU0APF) die Kursbewegungen der Aktie sogar mit zehnfacher Hebelwirkung ab. (07.06.2019/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
27.06.2019, boerse-daily.de
Advanced Micro Devices-Long: 43 Prozent-Chance! Optionsscheineanalyse
26.10.2018, boerse-daily.de
Put-Optionsschein auf Advanced Micro Devices: Ausblick als Warnung - Optionsscheineanalyse
23.06.2017, HebelprodukteReport
Advanced Micro Devices-Calls nach Kaufsignal mit Verdoppelungspotenzial - Optionsscheineanalyse
03.01.2014, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neue Call-Optionsscheine auf AMD
22.01.2010, Der Aktionär
AMD-Call dabeibleiben
 

Copyright 1998 - 2019 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG