Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Siemens-Calls mit 138%-Chance bei Kursanstieg auf 120 Euro - Optionsscheineanalyse


07.11.2019
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Siemens (ISIN DE0007236101/ WKN 723610) vor.

Wer in den vergangenen Wochen direkt oder indirekt mittels Hebelprodukten in die Siemens-Aktie investiert habe, habe bislang hohe prozentuelle Gewinne erwirtschaften können. Während ein Aktieninvestment seit Anfang September 2019 einen Ertrag von 25 Prozent abgeworfen habe, hätten Anleger ihren Kapitaleinsatz mit Long-Hebelprodukten in den meisten Fällen vervielfachen können. Nach dem starken Ende des letzten Quartals, das eine 8-prozentige Umsatzsteigerung und einer Steigerung des Nettogewinns auf 1,3 Milliarden mit sich gebracht habe, habe die ohnehin bereits stark gelaufene Siemens-Aktie nochmals um 4 Prozent zugelegt.

Könne die nach wie vor als unterbewertet eingeschätzte Siemens-Aktie in den nächsten Wochen ihre aktuelle Aufwärtsbewegung zumindest auf 120 Euro fortsetzen, dann würden Long-Hebelprodukte für hohe Renditen sorgen.


Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0426859762/ WKN UV9QP0) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 115 Euro, Bewertungstag 13.01.2020, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 112,74 Euro mit 0,23 bis 0,24 Euro gehandelt worden. Steige der Kurs der Siemens-Aktie in spätestens einem Monat zumindest auf 120 Euro an, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,57 Euro (+138 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PX5BL46/ WKN PX5BL4) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 107,3615 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 112,74 Euro mit 0,60 bis 0,61 Euro taxiert worden. Gelinge der Siemens-Aktie in nächster Zeit der Anstieg auf die Marke von 120 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,26 Euro (+107 Prozent) erhöhen.

Der Société Générale-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SR5MH29/ WKN SR5MH2) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 104,017 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 112,74 Euro mit 0,90 bis 0,91 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Siemens-Aktie auf 120 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei auf 1,59 Euro (+75 Prozent) erhöhen. (07.11.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
24.10.2019, HebelprodukteReport
Mit Calls auf den fahrenden Siemens-Zug aufspringen! Optionsscheineanalyse
11.10.2019, HebelprodukteReport
Siemens-Calls mit 162%-Chance bei Kursanstieg auf 103 Euro - Optionsscheineanalyse
09.10.2019, boerse-daily.de
Open End Turbo Short-Optionsschein auf Siemens: Short-Chance von 51% - Optionsscheineanalyse
19.09.2019, HebelprodukteReport
Siemens-Calls mit 138%-Chance bei Fortsetzung der Aufwärtsbewegung - Optionsscheineanalyse
20.08.2019, HebelprodukteReport
Siemens-Calls mit 122%-Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG