Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Bullishe Tradingchance mit Airbus (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse


08.04.2021
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Airbus (ISIN NL0000235190/ WKN 938914) vor.

Nachdem die Airbus-Aktie noch Ende Januar 2021 im Bereich von 82 Euro gehandelt worden sei, habe sie bis zum 25.02.2021 um beachtliche 26 Prozent auf ihr 12-Monatshoch bei 103,98 Euro zugelegt. Seit damals werde die Aktie innerhalb einer Bandbreite von 93 bis 103 Euro gehandelt. Trotz der hohen Unsicherheit für das laufende Jahr werde die Aktie des Luftfahrtkonzerns mit Kurszielen von bis zu 115 Euro (J.P. Morgan) als kaufenswert eingestuft.

Könne die Aktie auf dem Weg zu den ambitionierten Kurszielen in den nächsten Wochen die aktuelle Bandbreite nach oben hin verlassen und danach auf 105 Euro zulegen, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Renditen ermöglichen.


Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0592462078/ WKN UE6JTN) auf die Airbus-Aktie mit Basispreis bei 95 Euro, Bewertungstag 14.06.2021, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 100,10 Euro mit 0,91 bis 0,92 Euro gehandelt worden. Könne die Airbus-Aktie in spätestens zwei Wochen auf 105 Euro zulegen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,20 Euro (+30 Prozent) erhöhen.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HR6NBB7/ WKN HR6NBB) auf die Airbus-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 95,572 Euro, BV 0,1, sei beim Airbus-Aktienkurs von 100,10 Euro mit 0,48 bis 0,49 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Airbus-Aktie auf 105 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,94 Euro (+92 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PF8JE33/ WKN PF8JE3) auf die Airbus-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 93,9644 Euro, BV 0,1, sei beim Airbus-Aktienkurs von 100,10 Euro mit 0,67 bis 0,68 Euro taxiert worden. Beim Airbus-Aktienkurs von 105 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,10 Euro (+62 Prozent) befinden. (08.04.2021/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
08.03.2021, boerse-daily.de
Airbus im Steigflug - Open End Turbo Long 48 Prozent Chance!- Optionsscheineanalyse
19.02.2021, HebelprodukteReport
Airbus nach den Zahlen: Long-Hebel für Mutige - Optionsscheineanalyse
06.01.2021, HebelprodukteReport
Airbus-Turbo-Puts mit 70% Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse
08.12.2020, HebelprodukteReport
Airbus verlässt steigenden Trendkanal: Aussichtsreiche (Turbo)-Puts - Optionsscheineanalyse
18.11.2020, HebelprodukteReport
Airbus-Puts mit 86%-Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG