Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Faktor 3.0x Long auf publity ist wieder interessant - Zertifikatenews


09.01.2020
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Wohl kein anderer Manager ist so überzeugt von den Perspektiven seines Unternehmens wie Thomas Olek - zumindest gemessen an den Insiderkäufen, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Der Vorstandsvorsitzende von publity (ISIN DE0006972508/ WKN 697250) habe Mitte November gemeldet, dass er seinen Anteil an der Immobilienfirma auf circa 84 Prozent aufgestockt habe. In den zwölf Monaten zuvor habe der Manager publity-Aktien im Wert von rund 115 Mio. Euro zu Marktpreisen erworben. Seither seien noch einmal Papiere im Wert von fast 8 Mio. Euro dazu gekommen - zuletzt habe er am 2. Januar fast 100.000 Euro in publity-Aktien gesteckt. Der Wert des verwalteten Immobilienportfolios solle von aktuell mehr als 5,5 Mrd. Euro bis Ende 2020 auf rund sieben Mrd. Euro steigen. Kurzum: Das Faktor 3.0x Long (ISIN DE000MF8U1B2/ WKN MF8U1B) von Morgan Stanley sei nach dem jüngsten Rücksetzer der Aktie wieder interessant. Der Hebel werde hier täglich auf 3 zurückgesetzt. (Ausgabe 01/2020) (09.01.2020/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
 

Copyright 1998 - 2020 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG