Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Turbo auf KWS SAAT bleibt interessant - Optionsscheinenews


09.01.2020
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Auf der Hauptversammlung Mitte Dezember erläuterte der Vorstand den anwesenden Aktionären von KWS SAAT (ISIN DE0007074007/ WKN 707400) die wirtschaftliche Entwicklung des vergangenen Geschäftsjahres 2018/2019, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Demnach habe der Düngemittelhersteller einen Umsatzanstieg von 4,2 Prozent auf 1,11 Mrd. Euro erwirtschaftet. Das Betriebsergebnis (EBIT) sei um rund 13 Prozent auf 150,0 Mio. Euro gestiegen und das Ergebnis je Aktie um rund 4 Prozent auf 3,15 Euro. Auf dieser Basis sei die Ausschüttung einer höheren Dividende von 0,67 (Vorjahr: 0,64) Euro beschlossen worden. Die Prognose für das aktuelle Geschäftsjahr 2019/2020 sei unverändert beibehalten worden. Im Vergleich zu anderen Nebenwerten habe KWS SAAT noch Nachholpotenzial. Das scheine auch Aufsichtsrat Victor W. Balli so zu sehen, der 2.000 Aktien zu 57,78 Euro gekauft habe. Der Turbo (ISIN DE000DDR3BG0/ WKN DDR3BG) aus ZJ 04/2019 der DZ BANK bleibe interessant. (Ausgabe 01/2020) (09.01.2020/oc/n/nw)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
31.01.2019, ZertifikateJournal
Turbo auf KWS Saat: Weichen für Änderung der Rechtsform gestellt - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2020 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG