Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Faktor 4.0x Long-Zertifikat auf Scout24: Den Managern auf der Spur - Zertifikatenews


02.05.2019
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Im Zuge der geplanten Übernahme des Onlinemarktplatz-Betreibers Scout24 (ISIN DE000A12DM80/ WKN A12DM8) durch die Finanzinvestoren Hellman & Friedman und Blackstone raten Vorstand und Aufsichtsrat den Aktionären zur Annahme der Übernahmeofferte, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Die gebotenen 46 Euro je Aktie in bar erschienen angemessen. Vorstand Christian Gisy und Aufsichtsrat Peter Schwarzenbauer hätten ihre Stücke bereits angedient. Ob der Deal, der unter der Voraussetzung einer Mindestannahmequote von 50 Prozent plus eine Aktie stehe, zustande komme, sei fraglich. Denn die Resonanz der Aktionäre auf das Angebot sei aktuell noch sehr gering. Anleger sollten daher die aktuellen Börsenkurse um 46 Euro nutzen, um bestehende Long-Positionen, zum Beispiel das Faktor-Zertifikat (ISIN DE000MF1H4Z9/ WKN MF1H4Z) von Morgan Stanley aus ZJ 21.2018, glattzustellen - zumal die Wahrscheinlichkeit für ein Gegenangebot sinke. (Ausgabe 17/2019) (02.05.2019/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
13.06.2019, ZertifikateJournal
Scout24: Übernahmeversuch gescheitert - MINI von Morgan Stanley für Risikobereite - Optionsscheineanalyse
18.06.2018, boerse-daily.de
Scout24 Long: 103-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG