Logo
News - Alle
11.10.2018
Kandidat für das "Zertifikat des Jahres": Bayer-Express-Zertifikat der HypoVereinsbank - Zertifikatenews
ZertifikateJournal

www.zertifikatecheck.de

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Der Startschuss für die Zertifikate-Awards 2018/2019 ist gefallen: Bereits zum 17. Mal werden die begehrten Preise vergeben, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Aus zehn Wertungskategorien werde der Gesamtsieger ermittelt. Ein Kandidat für das "Zertifikat des Jahres" sei nach Meinung der Experten vom "ZertifikateJournal" unter anderem das Express-Zertifikat (ISIN DE000HVB2TL6/ WKN HVB2TL) der HypoVereinsbank auf die Aktie von Bayer (ISIN DE000BAY0017/ WKN BAY001).

Die Bayer-Aktie gehöre zu den großen Verlierern des Börsenjahrgangs 2018. Nachdem die US-Tochter Monsanto von einem Gericht in einem Prozess um den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat zu einem Schadenersatz von 289 Mio. Dollar verurteilt worden sei, sei die Aktie auf Talfahrt gegangen. Auch die Halbjahreszahlen hätten nicht für Entwarnung sorgen können. Erst unter 70 Euro hätten Schnäppchenjäger gegriffen und für eine technische Gegenbewegung gesorgt.

HypoVereinbank onemarkets habe den Kurssturz der Bayer-Aktie zur Auflage eines starken Expresszertifikats genutzt: Alle drei Monate könne ein Bonus von drei Prozent angesammelt werden. Das seien zwölf Prozent pro Jahr und dies bei einem Absturzpuffer von weiteren 45 Prozent. (Ausgabe 40/2018) (11.10.2018/zc/n/a)


© 1998 - 2019, zertifikatecheck.de