Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Infineon-Calls mit 87%-Chance bei Kursanstieg auf 46 Euro - Optionsscheineanalyse


10.11.2021
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Infineon (ISIN DE0006231004/ WKN 623100) vor.

Laut Analyse von www.godmode-trader.de befinde sich die Infineon-Aktie seit dem 19.07.2021 in einer starken Aufwärtsbewegung, die sich seit dem 13.10.2021 nochmals beschleunigt und am 09.11.2021 zu einem vorläufigen Hoch bei 43,21 Euro geführt habe. Nachdem die Aktie gestern bei 41,17 Euro geschlossen habe, habe sie nach der Veröffentlichung der positiven Quartalszahlen kurzfristig wieder auf das gestrige Hoch zulegen können.

Könne die Aktie über das bisherige Rallyhoch bei 43,21 Euro ausbrechen, dann könnte sich die Rally auf 48,50 bis 49 Euro ausweiten. Unterhalb von 41,17 Euro könnte ein Rücksetzer auf 38 Euro einsetzen. Wenn die Infineon-Aktie in den nächsten Wochen ihren Höhenflug auf dem Weg zum bei 48,50 Euro liegenden Kursziel zumindest auf 46 Euro fortsetze, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Gewinne ermöglichen.


Der HVB-Call-Optionsschein (ISIN DE000HR5FH39/ WKN HR5FH3) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis bei 43 Euro, Bewertungstag 16.03.2022, BV 1, sei beim Aktienkurs von 42,07 Euro mit 2,69 bis 2,73 Euro gehandelt worden. Gelinge der Infineon-Aktie in spätestens einem Monat der Anstieg auf 46 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 4,62 Euro (+69 Prozent) erhöhen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UH3YRJ5/ WKN UH3YRJ) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 38,239 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs 42,07 Euro mit 4,13 bis 4,16 Euro gehandelt worden. Bei einem Kursanstieg der Infineon-Aktie auf 46 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs zuvor nicht auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 7,76 Euro (+87 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MA9TV37/ WKN MA9TV3) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 36,779 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs 42,07 Euro mit 5,43 bis 5,45 Euro quotiert worden. Lege die Infineon-Aktie auf 46 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 9,22 Euro (+69 Prozent) befinden. (10.11.2021/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
13.01.2022, ZertifikateJournal
Discount-Optionsschein auf Infineon: Offensivere Investments bleiben spannend! Optionsscheinenews
11.01.2022, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf Infineon: Chance von 92 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
10.01.2022, boerse-daily.de
Infineon vor Ausbruch - Open End Turbo Long mit 38 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
09.12.2021, HebelprodukteReport
Infineon-Calls mit 91%-Chance bei Erreichen des Jahreshochs - Optionsscheineanalyse
09.12.2021, ZertifikateJournal
Discount Call auf Infineon: Kein Handlungsbedarf - Bewertungstag in gut einer Woche - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2022 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG