Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Infineon-Calls mit 91%-Chance bei Erreichen des Jahreshochs - Optionsscheineanalyse


09.12.2021
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die Infineon-Aktie (ISIN DE0006231004/ WKN 623100) vor.

Nachdem die Infineon-Aktie am 19.11.2021 bei 43,85 Euro den höchsten Wert seit vielen Jahren erreicht habe, habe sie nach dem langfristigen Anstieg wegen etwas pessimistischer werdender Analystenkommentare bis zum 03.12.2021 auf bis zu 39,89 Euro korrigiert.


Im Gegensatz zu den Experten von J.P. Morgan und Morgan Stanley, die die Aktie von "overweight" auf "neutral" herabgestuft hätten, habe die UBS mit einer Anhebung des Kursziels von 45 auf 49 Euro ihre Kaufempfehlung für die Aktie bekräftigt. Könne die Infineon-Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder das alte Hoch bei 43,85 Euro erreichen, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der DZ BANK-Call-Optionsschein (ISIN DE000DFU6ZU6/ WKN DFU6ZU) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis bei 40 Euro, Bewertungstag 18.03.2022, BV 1, sei beim Aktienkurs von 40,43 Euro mit 2,92 bis 3,02 Euro gehandelt worden. Gelinge der Infineon-Aktie in spätestens einem Monat der Anstieg auf 43,85 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 4,83 Euro (+60 Prozent) erhöhen.

Der SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SF810M1/ WKN SF810M) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 37,141 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs 40,43 Euro mit 0,34 bis 0,35 Euro gehandelt worden. Bei einem Kursanstieg der Infineon-Aktie auf 43,85 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs zuvor nicht auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,67 Euro (+91 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MD092M4/ WKN MD092M) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 36,525 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs 40,43 Euro mit 3,93 bis 3,98 Euro quotiert worden. Lege die Infineon-Aktie auf 43,85 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 7,32 Euro (+84 Prozent) befinden. (09.12.2021/oc/a/d)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
18.05.2022, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf Infineon: 56 Prozent-Chance! - Optionsscheineanalyse
11.05.2022, HebelprodukteReport
Infineon: Bearishe Tradingchance mit (Turbo)-Puts - Optionsscheineanalyse
28.03.2022, HebelprodukteReport
Infineon: Mit (Turbo)-Calls von weiterem Erholungspotenzial profitieren - Optionsscheineanalyse
28.02.2022, boerse-daily.de
Turbo Long auf Infineon: Ukraine-Krise verhindert Beurteilung - Optionsscheineanalyse
04.02.2022, HebelprodukteReport
Infineon: Mit (Turbo)-Calls auf Erholung setzen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2022 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG