Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

SAP: Bullishe Tradingchance mit (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse


25.09.2023
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in einer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die SAP-Aktie (ISIN DE0007164600/ WKN 716460) vor.

Auf den seit dem vorigen Herbst gestarteten Kursanstieg auf bis zu 131,70 Euro (08.09.23) habe die SAP-Aktie im schwächer gewordenen Marktumfeld zuletzt auf bis zu 124,90 Euro korrigiert.

Während die Experten von Jefferies & Company ohne positive Überraschung im Cloud-Geschäft einen richtungslosen Handel in der SAP-Aktie erwarten würden, habe JP Morgan vor den im Oktober anstehenden Quartalszahlen mit einem Kursziel von 138 Euro ihre Kaufempfehlung für die Aktie bekräftigt. Mit Long-Hebelprodukte könnten Anleger bereits dann hohe Gewinne erzielen, wenn die Aktie zumindest wieder ihr Jahreshoch bei 131,70 Euro erreiche.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH1244014911/ WKN UL2FBS) auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 125 Euro, Bewertungstag 11.12.23, BV 0,1, sei beim SAP-Aktienkurs von 124,90 Euro mit 0,54 bis 0,55 Euro gehandelt worden.

Lege die SAP-Aktie in spätestens einem Monat 131,70 Euro zu, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,86 Euro (+56 Prozent) erhöhen.


Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DJ2MGV9/ WKN DJ2MGV) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 118,323 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 124,90 Euro mit 0,69 bis 0,70 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 131,70 Euro werde der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,33 Euro (+90 Prozent) steigern.

Der BNP Paribas-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PN3EHQ2/ WKN PN3EHQ) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 115,555 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 124,90 Euro mit 0,97 bis 0,98 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 131,70 Euro werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,61 Euro (+64 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stelle keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von SAP-Aktien oder von Hebelprodukten auf SAP-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten werde keine Haftung übernommen. (25.09.2023/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
14.02.2024, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf SAP: Auf dem Weg zum All Time High? - Optionsscheineanalyse
23.01.2024, HebelprodukteReport
SAP am Hoch: Gehebeltes Renditepotenzial mit (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse
15.01.2024, Der Aktionär
Turbo-Long auf SAP: So bewertet Morgan Stanley die Aktie - Optionsscheineanalyse
14.12.2023, HebelprodukteReport
Mit SAP-(Turbo)-Puts auf Korrektur setzen - Optionsscheineanalyse
04.12.2023, Börse Stuttgart
Knock-out-Call auf SAP: Anleger sehen weiteres Potenzial - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2024 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG