Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Zalando: Mit Turbo-Calls auf einen Rebound setzen - Optionsscheineanalyse


07.10.2021
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Zalando (ISIN DE000ZAL1111/ WKN ZAL111) vor.

Die neu in den DAX aufgenommene Aktie des Online-Modehändlers Zalando befinde sich seit einem Monat im freien Fall. Habe die Aktie noch am 10.09.2021 bei 99 Euro notiert, so sei sie am 04.10.2021 um 23 Prozent tiefer bei 76,14 Euro gehandelt worden. Im frühen Handel des 05.10.2021 habe die Aktie mit einem Plus von knapp zwei Prozent einen zarten Erholungsversuch gestartet.

Für risikobereite Anleger, die den Kurssturz der von den Experten von RBC Capital Markets mit einem von 121 Euro auf 119 Euro reduziertem Kursziel nach wie vor als "outperform" eingestuften Zalando-Aktie als übertrieben einschätzen und von einer zumindest kurzfristigen Erholung der Aktie ausgehen würden, könnte nun ein guter Zeitpunkt für eine Investition in Long-Hebelprodukte gekommen sein.

Der SG-Call-Optionsschein (ISIN DE000SD1LDG0/ WKN SD1LDG) auf die Zalando-Aktie mit Basispreis bei 82 Euro, BV 0,1, sei beim Zalando-Aktienkurs von 78,20 Euro mit 0,34 bis 0,35 Euro quotiert worden.


Könne sich die Zalando-Aktie in spätestens einem Monat auf das Niveau von vor zwei Wochen bei 85 Euro erholen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,58 Euro (+66 Prozent) erhöhen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UH2VMQ9/ WKN UH2VMQ) auf die Zalando-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 72,524 Euro, BV 0,1, sei beim Zalando-Aktienkurs von 78,20 Euro mit 0,62 bis 0,63 Euro taxiert worden.

Lege die Zalando-Aktie auf 85 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - bei 1,24 Euro (+97 Prozent) befinden.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MA16ST8/ WKN MA16ST) auf die Zalando-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 68,657 Euro, BV 0,1, sei beim Zalando-Aktienkurs von 78,20 Euro mit 1,00 bis 1,01 Euro gehandelt worden.

Bei einem Kursanstieg der Zalando-Aktie auf 85 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,63 Euro (+61 Prozent) steigern. (Ausgabe vom 05.10.2021) (07.10.2021/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
18.11.2021, ZertifikateJournal
Discount Call-Optionsschein auf Zalando bleibt heiß - Optionsscheinenews
11.11.2021, ZertifikateJournal
Discount Call auf Zalando: Anleger sollten noch nicht aufgeben - Optionsscheinenews
04.11.2021, HebelprodukteReport
Nach dem Absturz: Mit Zalando-Calls auf Erholung setzen - Optionsscheineanalyse
15.09.2021, HebelprodukteReport
Zalando-Puts mit 85%-Chance bei Kursrückgang auf 87 Euro - Optionsscheineanalyse
09.09.2021, ZertifikateJournal
Discount Call auf Zalando: Das Geschäft zwischen 2014 und 2020 vervierfacht - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2021 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG