Logo
Analysen - DAX 100
16.09.2021
Continental: Bullishe Tradingchance mit (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse
HebelprodukteReport

www.zertifikatecheck.de

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Continental (ISIN DE0005439004/ WKN 543900) vor.

Die Aktie des Automobilzulieferers Continental habe sich seit ihrem 12-Monatshoch vom 07.06.2021 bei 132,68 Euro deutlich unter Druck befunden. Am 09.09.2021 habe der Aktienkurs auf bis zu 107 Euro nachgegeben und damit den tiefsten Stand seit vielen Monaten verzeichnet. Die Abspaltung des Herstellers sauberer Antriebstechnologien Vitesco habe am Beginn der neuen und relativ unbewegten Handelswoche bei der Continental-Aktie für einen Kurssprung gesorgt. Bei der Erstellung dieses Beitrages habe die Continental-Aktie bei 111,28 Euro notiert.

Wegen der als positiv eingeschätzten Abspaltung von Vitesco würden die Experten von J.P. Morgan trotz der durch den Chipmangel verursachten Lieferkettenprobleme die Continental-Aktie mit einem Kursziel von 150 Euro zum Kauf empfehlen. Könne die Aktie in den nächsten Wochen ihre aktuelle Aufwärtsbewegung zumindest auf 120 Euro fortsetzen, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Erträge abwerfen.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0541582042/ WKN UD603W) auf die Continental-Aktie mit Basispreis bei 115 Euro, Bewertungstag 13.12.2021, BV 0,1, sei beim Continental-Aktienkurs von 111,08 Euro mit 0,49 bis 0,50 Euro gehandelt worden. Wenn die Continental-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 120 Euro zulege, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,86 Euro (+72 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MA3PR74/ WKN MA3PR7) auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 103,979 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 111,08 Euro mit 0,79 bis 0,80 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Continental-Aktie auf 120 Euro werde der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,60 Euro (+100 Prozent) steigen.

Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DFW3C48/ WKN DFW3C4) auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 98,069 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 111,08 Euro mit 1,29 bis 1,31 Euro taxiert worden. Könne sich die Continental-Aktie auf 120 Euro steigern, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,19 Euro (+67 Prozent) ansteigen. (Ausgabe vom 15.09.2021) (16.09.2021/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.



© 1998 - 2021, zertifikatecheck.de